Spirometer

Entwicklung einer Software zur Ansteuerung eines Spirometers und Auswertung der erhaltenen Daten für einen weltweit tätigen Hersteller von Medizinprodukten. Zum Aufgabenumfang gehören die Erarbeitung von Lösungskonzepten für das Embedded System, die Implementierung eines plattformübergreifenden Build-Systems mit cmake, die Evaluierung von externen Komponenten, die Implementierung von Anwendungslogik und Unit-Tests. Alle Entwicklungsschritte wurden in einer heterogenen Umgebung aus Windows und Linux durchgeführt. Parallel dazu wurde der Auftraggeber bei der Einführung von Scrum als neues Vorgehensmodell für die Entwicklung unterstützt.

Domäne Medizinprodukte

Teamgröße ca. 10 Personen

Aufwandsumfang 03/2014 – dato

Eingenommene Rollen Software-Entwickler

Projektumgebung Enterprise Architect, UML, C++, Qt, QML, cmake, doxygen, log4cplus, cppunit, Team Foundation Server, Linux, Windows, Scrum

Zeitraum 03/2014 - dato




© 2003-2017 th-thielemann.de